Die Dating App für spannende Kontakte

Die Dating App iDates ist ideal geeignet für Singles, die in ihrer Region nach neuen Bekanntschaften Ausschau halten. Mit unserer App kannst du nach Herzenslust chatten, flirten und Leute kennenlernen. Ob für die große Liebe oder um einfach eine gute Zeit zu erleben. Lade dir jetzt die Dating App herunter und registriere dich kostenlos!

Das erwartet dich in der Dating App

In unserer App triffst du nicht nur Singles auf der Suche nach einem Flirt und nach der großen Liebe. Hier sind auch Leute unterwegs, die nach neuen Bekanntschaften und Freundschaften suchen. Aber gerade als Dating App funktioniert iDates perfekt.

So geht's

Gib einem Mitglied, das du toll findest, ein Like. Bekommst du ein Like zurück von der Person, ergibt sich ein Match für euch. Nun könnt ihr einen Chat starten. So weißt du von Anfang an, dass dich die andere Person auch mag.

Ein anderer Weg, um in Kontakt zu treten, ist die Nachrichtenfunktion. Mit einer Message hast du die Möglichkeit, andere Mitglieder direkt zu kontaktieren. Bei deiner Anmeldung erhältst du von uns 100 Coins als Willkommens-Geschenk, die du zum Versenden der ersten Nachrichten verwenden kannst.

Bis zum Austauschen persönlicher Kontaktdaten mit den Mitgliedern, mit denen du in Kontakt stehst, bist du auf der Dating App vollständig anonym unterwegs. Die Daten, die wir für deine Anmeldung benötigen, sind eine gültige Emailadresse, dein Geburtsdatum und dein Geschlecht. Für den Login kannst du entweder deine Emailadresse verwenden oder dich über Facebook und Google anmelden.

Sollte dir das Bedienen der App auf dem Smartphone nicht zusagen, kannst du auch zur Desktop-Version wechseln. Hier hast du mehr Platz auf deinem PC-Monitor und kannst über das Keyboard chatten.

So kommst du schnell zu einem Date

Wir möchten dir mit ein paar Datingtipps helfen, in der App schnell zum Erfolg zu gelangen. Wenn du diese Dinge beachtest, solltest du im Handumdrehen zu einem Date kommen.

Wenn du Mitglieder direkt kontaktierst, gestalte deine Nachricht möglichst ansprechend und nicht zu plump. "Hi, wie geht's?" steht gerade bei Frauen nicht unbedingt auf Platz 1 der besten Opener. Zeig mit deiner Nachricht lieber, dass du dir das Profil auch angeschaut hast. Mach eine Anspielung auf Details aus dem Profil deines Flirtpartners. Standardanschreiben solltest du hingegen vermeiden.

Habt ihr erst mal einen Chat gestartet, hältst du die Konversation am besten mit gezielten Fragen am Laufen. Es bietet sich an, zu fragen, nach was genau dein Flirtpartner in der Dating App sucht. Geh auf das ein, was der andere zu berichten hat. Gar nicht gut kommen ewige Monologe an. Finde die Mitte zwischen wortkargen Antworten und zu langen Nachrichten. Stelle außerdem am besten Fragen, die sich nicht mit Ja oder Nein beantworten lassen.

Wenn du merkst, dass ihr euch gut versteht, dann zögere nicht zu lange. Frag bald nach einem Date, um euch persönlich kennenzulernen. Schlag ein nettes Café oder Restaurant vor, in dem ihr euch treffen könnt. Es ist gut, für ein erstes Date einen neutralen Ort auszuwählen. Sollte die Chemie zwischen euch doch nicht stimmen, könnt ihr euch von hier aus einfach wieder verabschieden.

Eine Verabredung über die iDates Dating App verpflichtet zu nichts. Wenn du dich unwohl fühlst in einer Situation oder auch beim Chatten, dann zieh dich einfach höflich wieder zurück. Vermeide es bitte, ausfallend oder beleidigend zu werden. So möchtest du sicher auch nicht behandelt werden.

Mach deine eigenen Erfahrungen

Probiere es einfach aus! Lade dir die Dating App herunter bei Google Play oder im App Store, fülle dein Profil aus und leg gleich los! Vielleicht findest du noch heute deinen Traumpartner oder einfach neue, spannende Kontakte.

Bildquelle: © deagreez - Fotolia.com

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies, für die Erstellung von Traffic-Statistiken und das Angebot von Diensten, die an Ihren Interessen angepasst sind, sowie die Nutzung von Social-Media-Buttons von sozialen Plattformen. Mehr Infos